Archiv für den Monat: Juli 2011

Vorerst keine Xbox Live Version

Hi-Rez Studios hatte bisher geplant, dass neben einer PC auch eine für Xbox Live Version von Tribes: Ascend erscheinen soll. Mit dem Wechsel zum Free-2-Play Model, hat man alle Ressourcen nun in die PC Version gesteckt. Die Xbox Live Version ist jedoch nicht gänzlich eingestellt worden, es ist sogar die Rede von einer Playstation Version. Die Konsolen Varianten von T:A werden aber definitiv nicht mehr dieses Jahr erscheinen.

Darum wird T:A Free-To-Play

HiRezTodd, seines Zeichens Mitarbeiter bei Hi-Rez Studios, hat im Forum von Global Agenda einen Beitrag erfasst und Stellung dazu genommen, warum der nächste Tribes Titel vom bisherigen Bezahlmodel abweicht. Im Grund läuft es wohl darauf hinaus, dass man auf der einen Seite nicht genug Geld hat oder dieses nicht unbedingt in eine große Marketingkampagne investieren will. Auf der anderen Seite soll Tribes über die nächsten Jahr mit Updates versorgt werden und benötigt dafür ein konstantes Einkommen um die Entwickler zu bezahlen. Schaut man sich an wie schnell heutzutage die Preise für Spiele fallen und wie erfolgreich das Free-To-Play Model bei anderen Spielen funktioniert, scheint der Weg gar nicht so dumm zu sein.

Ein nicht unerhebliches Problem wird sein, dass die aktuelle Spielergeneration mit Tribes kaum kennen wird. Investiert man also nicht in Marketing, benötigt man einen anderen Weg, z.B. das Spiel gratis anzubieten.

We bought the franchise because we think the gameplay deserves a much larger audience than it’s ever found before. And we believe the most effective way to build a large community is a fun & balanced core game, with strong word-of-mouth combined with a low barrier of entry. In terms of low barrier of entry it is simply hard to beat “FREE”. By offering a AAA game as free-to-play we’ll have the largest number of people exposed to the game and trying the game. After that the game can succeed or fail on its own merits.

Das wichtige bei so einem Bezahlmodel ist jedoch, dass kein Pay-2-Win möglich ist, also das nicht der gewinnt, der mehr ausgibt. Das scheinen auch die Jungs bei Hi-Rez Studios so zu sehen.

Even as a ‘free-to-play’ game our general philosophy is to make all gameplay affecting items and loadouts earnable thru gameplay. However we will allow players a path to earn loadouts and items more quickly by spending their money rather than their time. And we will offer a variety of cosmetic/prestige items for sale that do not affect game balance.